Objekt Nr. 10386
Innenstadt-Fußgängerzone! 4-Zimmer-Wohnung im 2. Stock eines josephinschen Gebäudes
Ballgasse, 1010 Wien
Kaufpreis: 890.000 €
email Created with Sketch. teilen
merken
zurück zur übersicht
titelbild
Zur Galerie
gallery-small Created with Sketch. Zur Galerie
Eckdaten
93,10 m2
Grundriss zeigen
Grundriss
square-add Created with Sketch.
ALTBAU
4 Zimmer
1 Badezimmer, 1 WC
Verfügbar ab sofort
HWB-Wert: 93.4
HWB-Klasse: C
Ballgasse, 1010 Wien
Preisinformation (Brutto)
Betriebskosten: 208.47 €
Reparaturrücklage: 34.46 €
Vermittlung / Provision
32.040,00 € inkl. 20% USt.
Downloads:
download Created with Sketch.
Expose
download Created with Sketch.
Grundriss 1
Ihr
Ansprechpartner
Für Objekt Nr. 10386
Sandra Trauner,
Immobilienberatung
+43 1 315 72 80 - 24 +43 676 709 33 36
Objekt
Beschreibung

Die denkmalgeschützte Liegenschaft befindet sich in der Ballgasse, in einer Fußgängerzone mitten im Herzen der Wiener Innenstadt, die ein bemerkenswertes Ensemble aus josephinischen Wohnhäusern aufweist. 1772/73 wurde auf Anordnung Maria Theresias das Gebäude als Herberge für arbeitslose Gesellen errichtet, ab 1893 diente das Gebäude als Innungshaus der Tischler. Oberhalb des Korbbogenportals weist die Inschrift „Der bürgerlichen Tischler Herberg 1772“ auf den damaligen Zweck des Hauses hin. Die josephinische Fassade verfügt über einen konkavem Knick.

Die verkaufsgegenständliche 4-Zimmer-Wohnung liegt auf der 2. Etage und verfügt über 93 qm Wohnfläche.

Über den gefliesten Vorraum gelangt man in den Küchenbereich mit ca. 6 qm sowie in den Wohnbereich mit ca. 24 qm, an das das Kabinett mit ca. 11 qm angrenzt. Zur anderen Seite befindet sich ein weiterer Raum mit ca. 24,5 qm, von dem aus das separate WC, das Badezimmer mit Wanne, ein Schrankraum sowie ein hofseitiges Kabinett mit ca. 11 qm zu erreichen sind. Sowohl vom Vorraum als auch vom hofseitigen Kabinett gelangt man auf einen Balkon im Innenhof, der diese beiden Räume verbindet. Die Wohnräume sind mit originalen Holzfenstern und hellen Teppichböden ausgestattet. Das Objekt wird mittels Gasetagenheizung beheizt.

Die Wohnung muss einer Sanierung unterzogen werden. 

 

Dieses Objekt wird Ihnen unverbindlich und freibleibend zum Kauf angeboten. Oben angeführte Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen der Eigentümerin und sind unsererseits ohne Gewähr. Als Vermittlungshonorar gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBL. 297/1996. Für den Fall, dass es diesbezüglich zu einem entsprechenden Rechtsgeschäft kommt, verrechnen wir Ihnen eine Vermittlungsprovision von 3 Prozent der Kaufsumme zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Wir möchten noch darauf hinweisen, dass wir in einem wirtschaftlichen Naheverhältnis zur Verkäuferin stehen.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Lage
SIE HABEN
INTERESSE?
Das ist ein Pflichtfeld
Vorname
Das ist ein Pflichtfeld
Nachname
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse
E-Mail
Telefon (optional)
Ihre Nachricht (optional)

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen und dem Verbraucher-Richtlinien-Umsetzungsgesetz einverstanden.

VIELEN DANK!
Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt. 

Wir werden Ihre Anfrage ehestmöglich beantworten.

Oder rufen Sie an
+43 1 907 61 78

Das könnte Sie
interessieren
Objekt
teilen
absenden
Vielen
Dank!
Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.